leer
Im Rahmen der Kunst- und Spendenaktion "600 x Bewegung schaffen - Räumt die Mine" zugunsten des Minenopfer-Fonds von medico international können die 80 x 80 cm großen begehbaren Segmente der Installation erworben werden. Räumen Sie ein virtuelles Minenfeld. Sie können sich als Einzelspender an der Spendenaktion beteiligen. Oder bilden Sie ein Minenräum-Team, um gemeinsam mit anderen gegen eine Mindestspende von 500 Euro ein virtuelles Minenfeld zu räumen. Sie erhalten dafür eine Spendenquittung und nach dem Ende der Aktion im Herbst 2005 eines der 600 limitierten Kunstsegmente. Aus dem Erlös wird die aufwändige Arbeit des Minenräumens, Maßnahmen zur psychischen und physischen Rehabilitation von Minenopfern und die Aufklärung der Bevölkerung über die Minengefahr in den medico Projektgebieten in Angola, Afghanistan, Kambodscha oder El Salvador finanziert. Im Internet unter www.medico.de können Sie auswählen, welches Segment Sie haben möchten. Hier erscheint das virtuelle Minenfeld als Muster aus vielen kleinen Quadraten. Wie in einem Memory werden die geräumten Felder umgedreht und Ihr Segment wird – falls gewünscht – mit dem Spendernamen versehen.